Vespern 2021

rückkehr


Nächste Konzerte:


Samstag, 23. Oktober 2021, 10.30 Uhr und 14 Uhr
Kirchgemeindehaus Matten

Familienkonzert:
Vom stolzen Hahn

 

 Nadja Camichel, Traverso
Maria Ferré, Barockgitarre
Daniele Caminiti, Theorbe
Christian Rombach, Perkussion
Susanne Flück, Konzept und Erzählerin 

 

 

 

Der König von Spanien sucht einen neuen Minister. Das wäre doch ein Posten für mich, findet der Hahn. Er sagt dem Bauernhof ade, marschiert schnurstracks los durchs ganze Land Richtung Königshof und seine Frau, das Huhn, nichts wie hintendrein. Die ganze Geschichte spielt in Spanien, dort wo selten Regen fällt. Eigentlich ist der Regen an allem schuld… Wie die Geschichte wohl ausgeht? Eine überraschende und abenteuerliche Sache wird das..



 

Samstag, 23. Oktober 2021, 17.30 Uhr
Schlosskirche Interlaken

Folias

  

Nadja Camichel, Traverso
Maria Ferré, Barockgitarre
Daniele Caminiti, Theorbe
Christian Rombach, Perkussion


Oktober, herbstkühle Tage - genau richtig, um sich in einem Konzert an den Klängen von Musik zu erwärmen. Gespielt werden ausgewählte Werke von Hieronymus Kapsberger, Gaspar Sanz, Jacques-Martin Hotetterre, Andrea Falconieri, Antonio Martin y Coll und Alessandro Piccinini auf alten Instrumenten, die uns in die Klangwelt des 17. Jahrhunderts entführen. Dazwischen tauchen wir mit Christian Rombachs Improvisationen auf verschiedenen speziellen Perkussionsinstrumenten in unsere Zeit auf. Eine spannende Gegenüberstellung von alter und zeitgenössischer Musik erwartet das Publikum.  



über uns

Geschichte

Die langjährige Organistin der Schlosskirche Interlaken brachte die Idee der Vesperkonzerte in den 70-er Jahren von Deutschland ins Berner Oberland mit. 1977 setzte Ernst Thöni mit einem Orgelrezital den Anfangspunkt und betreute darauf 35 Jahre lang jeweils 6-8 Konzerte pro Saison. Seit 2012 organisieren die zwei Musikerinnen Christine Thöni und Susanne Flück die kleine Konzertreihe. 
Programmgestaltung: Susanne Flück
Sekretariat: Christine Thöni   
Finanzen: Erich Roth 

Konzertorte

Die  Konzerte finden in den Kirchen
auf dem Bödeli statt:
Schlosskirche oder Kapelle Interlaken
Kirche Gsteig/Wilderswil
Kirche Unterseen

Musiker und Musikerinnen

Nebst Musikerinnen und Musikern aus dem Berner Oberland treten Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Schweiz sowie dem Ausland auf (siehe Galerie).

Vespern 2021

Rückkehr

 

 

jeweils Samstag, 17.30 Uhr

 

26. Juni, Schlosshof oder Schlosskirche Interlaken

Duo „Die chlyni Kapelle“
Larsen Genovese, Violine
Nermin Tulić, Akkordeon 

  

14. August, 17.30 Uhr 

Futura Unterseen 

Lorenz Mühlemann, Zither
Kurt Andreas Finger, Flöte
 

  

28. August, 17.30 Uhr 

Kirche Gsteig/Wilderswil 

Monique Cornwell, Gesang 

Jean-Jacques Schmid, Klavier 

  

23. Oktober, 10.30 Uhr und 14.00 Uhr 

Kirchgemeindehaus Matten 

Familienkonzert 

„Die abenteuerliche Reise eines Hahns“ 

Nadja Camichel, Traverso 

Maria Ferré, Barockgitarre 

Daniele Caminiti, Theorbe 

Christian Rombach, Perkussion 

Susanne Flück, Konzept und Erzählerin 

  

23. Oktober, 17.30 Uhr 

Schlosskirche Interlaken 

Nadja Camichel, Traverso 

Maria Ferré, Barockgitarre 

Daniele Caminiti, Theorbe 

Christian Rombach, Perkussion 

  

Sonntag, 21. November, 17.00 Uhr 

Schlosskirche Interlaken 

Musik zum Ewigkeitssonntag 

Christine Strahm, Harfe 

Alice Belugou, Harfe 

 

Eintritt frei – Kollekte

Kontakt

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.